Ausgleichsschüttung: gebunden oder ungebunden

Schaumglasgranulate

  1. Lose Dämmschüttung
  2. Ausgleichsschüttung: gebunden od. ungebunden

Schaumglasgranulate:
Ausgleichsschüttung: gebunden od. ungebunden

Egal, ob Neubau oder Sanierung, der Einbau von ecoglas-Schaumglasgranulaten ist als lose Schüttung zwischen Balkendecken und in Hohlräumen kinderleicht. Rohrleitungen und Versorgungsleitungen werden einfach überdeckt und Unebenheiten ausgeglichen. ecoglas-Schaumglasgranulat rieselt dabei in jeden Spalt und sorgt für beste Dämm- und Schallschutzergebnisse. Diese vielen positiven Eigenschaften sorgen dazu noch für ein wohltuendes und schadstofffreies Wohnklima.

Mit Zement, Wachs oder Harz gebundene Schaumglasgranulate sind immer dann gefragt, wenn ein leichter, druckfester und wärmedämmender Fußbodenausgleich benötigt wird. Besonders die positiven Eigenschaften hinsichtlich Raumklima, erstklassiger Dämmwerte und die Brandsicherheit sind Eigenschaften, die kein anderes Material in dieser Art bieten kann.

Auch die gebundene Version ist in nur wenigen Stunden eingebaut und dank des geringen Feuchteanteils bereits ab 24

Stunden nach Einbau begehbar.

 

Viele Vorteile - Sehen Sie selbst:

  • Überzeugende Wärmedämmung
    Lambdawert = 0,07 W/(m*K) bei der losen Schüttung

  • Enorm druckfest und leicht
    Trotz des geringen Gewichts von nur 190-230 kg/m3 sind ecoglas-Schaumglasgranulate mit ca. 1 N/mm2 enorm druckfest.

  • 10 x leichter als herkömmlicher Schotter
    Sogar in der zementgebundenen Form ist ecoglas sehr leicht und spart bei der Dimensionierung der tragenden Bauteile.

  •  Leichte Verwirklichung, einfach verarbeitbar
    z. B. optimale Anpassung an Durchdringungen, Einbauten etc.

  • Schneller und kostengünstiger Einbau
    Einfach ausbreiten, verteilen und leicht verdichten. Ab 24 Stunden nach Einbau begehbar!

  • Nicht brennbar
    Formstabil bis 750° C, Feuerwiderstandsklasse A1

  • Formstabil und dauerhaft
    Keine Setzungen, auch nicht nach Jahren.

  • Beständig und lange haltbar
    Gegen Frost, Verrottung, Bakterien, Nässe und Nagetiere

  • Geschlossenporig und feuchteresistent
    ecoglas-Schaumglasprodukte nehmen kein Wasser auf, die Oberfläche trocknet schnell wieder aus. Dadurch gibt es keine Probleme mit Schimmel und Pilzbefall.

  • Schallabsorbierend
    Dank der großen Porenoberfläche bestens geeignet als Schallschutz in der Zwischendecke.

  • Ökologisch und nachhaltig
    Der schonende Umgang mit der Natur ist beim gesamten Produktions- und Umschlagprozess für ecoglas kein bloßes Lippenbekenntnis. Das wissen unsere langjährigen Kunden.

  • Erfahrung seit Jahrzehnten
    ecoglas-Schaumglasprodukte gehören zum Portfolio der steinbachgruppe: Mit über 250 Mitarbeitern und mehr als 10 Standorten verfügt die Unternehmensgruppe über bedeutende Kompetenzen, Erfahrungswerte und ein wertvolles Netzwerk im Bau.

  • Trotz des geringen Gewichts von nur 190-230 kg/m3 sind
    ecoglas-Schaumglasgranulate mit ca. 1 N/mm2 enorm
    druckfTrotz des geringen Gewichts von nur 190-230 kg/m3 sind10 x leichter als herkömmlicher SchotterSogar in der zementgebundenen Form ist ecoglas seh

Neu: Kurzbroschüre Schaumglasgranulate

Download Pdf jetzt downloaden

Neu: Kurzbroschüre Schaumglasschotter

Download Pdf jetzt downloaden