Geräte

Geräte

 

ecoglas-Schaumglasschotter wird mit leichten Rüttelplatten (60-120 kg) bei einer Frequenz von ca. 85-100 Hz und einer Arbeitsbreite von < 500 mm verdichtet. Entscheidend bei handbetriebenen Rüttelplatten ist ein entsprechender Vortrieb, um das gewünschte Verdichtungsresultat zu erreichen.
Alternativ sind Doppelradwalzen bzw. Glattwalzen mit einem Gewicht von ca. 2,5 t geeignet.

Das Material nur so lange verdichten, bis der Verdichtungsfaktor 1,3 erreicht ist. Ein weiteres Verdichten führt unnötig zu mehr Materialverbrauch und hat keinen Einfluss auf höhere Tragfestigkeit.

 

Beispiele geeigneter Verdichtungsgeräte

Verdichtungsgrad 1,3:1

geeignet für Flächen bis 400 qm

z. B. Wacker WP 1550 (ca. 95 kg)

Alternativ sind alle Vibrationswalzen aus dem Anwendungsbereich Asphalt- und Pflaster geeignet: Betriebsgewicht < 100 kg, Erregerfrequenz > 85 Hz, Zentrifugalkraft < 18 kN

Verdichtungsgrad 1,3:1

geeignet für Flächen ab 400 qm

z. B. Wacker RD 25 (2500 kg)

Alternativ sind alle gängigen mittelschweren, nicht selbstfahrende Walzen geeignet: Betriebsgewicht: < 7,5 t, statische Linienlasten ca. 20 kg/cm, Erregerfrequenz > 65 Hz, keine Amplituden 

Verdichtungsgrad 1,6:1

geeignet für Flächen bis 400 qm

z. B. Wacker DPU 6055 (ca. 400 kg)

Alternativ sind alle mittelschweren Vibrations-Platten mit starkem Vortrieb geeignet: Betriebsgewicht < 500 kg, Erregerfrequenz > 65 Hz, Zentrifugalkraft 18 kN < 60 kN

Verdichtungsgrad 1,6:1

geeignet für Flächen ab 400 qm

z. B. Wacker RD 25 (2500 kg)

Alternativ sind alle gängigen mittelschweren, nicht selbstfahrende Walzen geeignet: Betriebsgewicht: < 7,5 t, statische Linienlasten ca. 20 kg/cm, Erregerfrequenz > 65 Hz, keine Amplituden 

Einbauanleitung

Download Pdf jetzt downloaden