Herstellung

Herstellung

Wir produzieren im Werk Zella-Mehlis mit Europas modernster Schaumglasofenstraße rund um die Uhr mit ressourcenschonendem Verfahren.

 

Der Herstellungsprozess

 

Das gemahlene Altglas wird aus Glasmehltanks auf die Förderanlage unseres Schaumglasofens transportiert. Von hier an durchläuft das Glasmehl mit 2 % Mineralienanteil unseren 905 Grad heißen Ofen. Während der Erhitzung schäumt das Glasmehl auf, verlässt den Ofen und bricht während der sofortigen Kühlung auf Schottergröße.

 

ecoglas-Schaumglasschotter besteht nach dem Produktionsprozess aus 98 % Glas, 2 % Mineralien und einem sehr hohen Anteil eingeschlossener Luft, die letztlich für die außergewöhnlichen Eigenschaften von ecoglas-Schaumglasschotter sorgen: besondere Leichtigkeit und zugleich hervorragende Wärmedämmung.

 

Der Brennvorgang von ecoglas per Livecam

 

Auf der Startseite dieser Website finden Sie die LiveCam. Dort können Sie beobachten, wie unser ecoglas-Schaumglasschotter als heiße Schaumglas-Masse den Brennofen verlässt.