ecoglas-Schaumglasschotter: ökologisch, wärmedämmend, formstabil: Brücken

Ingenieurbau

  1. Brücken
  2. Parkhäuser
  3. Tiefgaragen

Ingenieurbau:
Brücken

Im Brückenbau dient ecoglas-Schaumglasgranulat als bodenentlastende Leichtschüttung zwischen Brückenwiderlager und Straßendamm. Mit unserem Schaumglasschotter lassen sich problemlos hoch belastbare Unterbaukonstruktionen mit ausgezeichneter Drainagewirkung verwirklichen.
Da ecoglas-Schaumglasschotter nicht rollt und sich bei Verdichtung ausgezeichnet verzahnt, sind auch Modellierungen bis 45 Grad ohne seitliche Abstützung möglich. ecoglas-Schaumglasgranulat ist äußerst setzungsunempfindlich und reduziert die von der Fahrbahn ausgehenden Schubkräfte.

Die Entwässerung kann längs und quer zur Straßenachse erfolgen, ohne dass Ausschwemmungen zu Setzungen führen.
ecoglas-Glasschaumschotter übernimmt bei entsprechender Dimensionierung zusätzlich die Funktion der Frostgründung. Diese Kombination ist außergewöhnlich.

 

Viele Vorteile - Sehen Sie selbst:

  • Ausgezeichnete Lastverteilung, hoher Lastabtrag, sehr gute Drainwirkung
  • Reduktion von Schubkräften, Kopfentlastung von Brückenwiderlagern
  • Konstant geringe Masse, ausgezeichnete Kornverzahnung
  • Chemisch beständig, keine Zerstörung durch Bodenlebewesen oder Nagetiere
  • Dient der Setzungsangleichung
  • Entlastung und Absicherung von Böschungen
  • Setzungsunempfindlich

 

Der Einbau - So einfach geht´s:

  • Trennlage aus Geotextil auf dem Untergrund aufbringen, ggf. Drainleitung verlegen
  • ecoglas-Schaumglasschotter keilförmig aufbringen, verteilen und lagenweise verdichten
  • Geotextil einschlagen bzw. weitere Trennlage auflegen
  • Tragschichtaufbau durchführen
  • Fahrbahnbelag aufbringen

Brücken

Download Pdf jetzt downloaden