ecoglas-Schaumglasschotter: ökologisch, wärmedämmend, formstabil: Fußbodenaufbau ohne Bodenplatte

Hochbau

  1. Lastabtragende Dämmung unter Bodenplatte
  2. Lastabtragende Dämmung seitlich zur Kellerwand
  3. Fußbodenaufbau ohne Bodenplatte
  4. Wärmedämmende Leichtschüttung
  5. Befahrbares Umkehrdach
  6. Zwischendecke
  7. Altbausanierung
  8. Gewölbe
  9. Drainage

Hochbau:
Fußbodenaufbau ohne Bodenplatte

ecoglas-Glasschaumgranulat bietet beim Fußbodenaufbau ohne Bodenplatte im Neubau und bei der Sanierung von Altbauten den Vorteil eines einfach zu verwirklichenden, energieoptimierten und besonders wirtschaftlichen Schichtenaufbaus. ecoglas-Glasschaumschotter vereint Wärmedämmung, Tragschicht und Drainage in einem Produkt und kann dabei Aufbauhöhe einsparen. Bei diffusionsoffenem Aufbau entfallen Abdichtung, Sauberkeitsschicht und Estrich.

 

Viele Vorteile bei dieser Anwendung - Sehen Sie selbst:

  • Einfacher Aufbau mit Streifenfundament, Estrich oder Lagerhölzern
  • Deutlich geringere Aufbauhöhe
  • Verzicht auf Fundamentplatte
  • Leicht verarbeitbar
  • Sehr leichte Anpassung an Durchdringungen, Entwässerungsanlagen, Einbauten usw.
  • Einfach zu verwirklichender wärmebrückenfreier Aufbau unter dem Gebäude, kein Wärmeabfluss
  • Sehr hohe Druckfestigkeit, dauerhaft, formstabil, frostsicher

 

 Der Einbau - So einfach geht´s:

  • Geotextil auf Erdplanum verlegen
  • ecoglas-Schaumglasschotter verteilen, verdichten und ggf. Ver- und Entsorgungsleitungen sowie Drainagerohre einbringen
  • PE-Folie als Trennlage aufbringen, anschließend regelgerechter Fußbodenaufbau

Fußbodenaufbau

Download Pdf jetzt downloaden