ecoglas-Schaumglasschotter: ökologisch, wärmedämmend, formstabil: Drainage

Hochbau

  1. Lastabtragende Dämmung unter Bodenplatte
  2. Lastabtragende Dämmung seitlich zur Kellerwand
  3. Fußbodenaufbau ohne Bodenplatte
  4. Wärmedämmende Leichtschüttung
  5. Befahrbares Umkehrdach
  6. Zwischendecke
  7. Altbausanierung
  8. Gewölbe
  9. Drainage

Hochbau:
Drainage

ecoglas-Schaumglasschotter sorgt durch seinen sehr guten Drainwert für einen optimalen Wasserabfluss. Dank seiner geschlossenzelligen Struktur nimmt ecoglas-Schaumglasschotter nahezu kein Wasser auf.
Allerdings sollte Stauwasser verhindert werden. Daher ist eine Ableitung in das Kanalnetz oder eine sonstige Entwässerungseinrichtung vorzusehen (z.B. Zisterne, Rigole, Mulde).

 

Viele Vorteile - Sehen Sie selbst:

  • Sehr gute Drainagewirkung
  • Sehr gute Wasserdurchlässigkeit
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Chemisch beständig. Keine Zerstörung durch Bodenlebewesen oder Nagetiere
  • Einfacher und kostengünstiger Einbau
  • Absolut frostsicher, unverrottbar, formbeständig
  • Leichte Verarbeitbarkeit, niedriges Gewicht

 

Der Einbau - So einfach geht´s:

  • Ausgehobenen Graben mit Geotextil auslegen
  • Erste Bettungsschicht aus ecoglas einbringen und verdichten
  • Drainagerohre verlegen und anschließend die zweite Bettungsschicht mit ecoglas-Schaumglasschotter verfüllen und verdichten
  • Weitere Trennlage aufbringen und anschließend den Graben verfüllen

Drainage

Download Pdf jetzt downloaden