Sportanlagen

GaLaBau

  1. Grünanlagen
  2. Schwimmbecken
  3. Sportanlagen
  4. Dachbegrünung

GaLaBau:
Sportanlagen

Bei der Anwendung im Sportplatzbau ist die gute Sickerleistung von ecoglas-Schaumglasgranulat ein wesentlicher Materialvorteil. Kunstrasen-Fußballplätze, Golfplatz- und Tennisanlagen sowie Parkplätze und andere Flächen sind nach Starkniederschlägen im Nu wieder trocken und benutzbar. Durch das geringe Gewicht und die geschlossenzellige Struktur wird der Unterbau außerdem enorm entlastet.

Kunsteisbahnen und Fußballfelder mit Rasenheizung, die auf ecoglas-Glasschaumschotter gegründet sind, verbrauchen wesentlich weniger Energie und müssen für den Aufbau weniger tief ausgekoffert werden. Bei allen Anwendungen spart das geringe Gewicht von ecoglas-Schaumglasgranulat Einbau- und Transportkosten.

 

Viele Vorteile - Sehen Sie selbst:

  • spart Energiekosten bei Heizungs- oder Kühlanlagen (z. B. Rasenheizung, Kunsteisbahn)
  • sehr gute Dämmung gegen das Erdreich, als Schutz gegen Frost im Winter
  • geringere Belastung des Untergrundes
  • stabilisiert schlecht tragfähigen Grund
  • gleichzeitig Frostgründung
  • schnelle Trocknung und Benutzung nach Regenereignissen durch gute Sickerleistung
  • wesentliche Verkürzung der Bauzeit durch einfache Handhabung
  • keine Kornauswaschungen, dadurch keine nachträglichen Setzungen

 

Der Einbau - So einfach geht´s:

  • Trennlage aus Geotextil auf das Erdplanum aufbringen
  • ecoglas-Schaumglasschotter aufbringen, verteilen und verdichten
  • weitere Trennlage aus Geotextil auflegen
  • Sickerbeton oder Drainbelag aufbringen
  • Gewünschte Oberflächengestaltung durchführen (z.B. Kunstrasen)

     

Sportanlagen

Download Pdf jetzt downloaden